Das CIVINET Deutscher Sprachraum heisst seine neuen Mitglieder aus Wissenschaft, Beratung und Wirtschaft willkommen

Das primäre Ziel des gemeinnützigen und parteipolitisch unabhängigen Vereins CIVINET Deutscher Sprachraum ist es, umwelt- und menschengerechte Lösungen im städtischen Verkehr zu unterstützen, den Austausch zwischen Gebietskörperschaften, Forschungseinrichtungen und ExpertInnen im Bereich der nachhaltigen und umweltfreundlichen städtischen Mobilität im deutschsprachigen Raum zu fördern, und den Diskurs über dieses so wichtige Thema anzuregen.

Seit der Gründung des Vereins im November 2013 konnte dieses primäre Ziel viele Städte, Personen und Organisationen aus Wissenschaft, Beratung und Wirtschaft dazu motivieren, Mitglied im Verein CIVINET Deutscher Sprachraum zu werden.

 

 

 

EcoLibro GmbH | Troisdorf, Deutschland | www.ecolibro.de

EcoLibro GmbH berät Kommunen und Landkreise bei der strategischen Neuausrichtung ihrer betrieblichen Mobilität. Mit dem unmittelbaren Ziel, sowohl die Kosten und den CO2-Ausstoß zu reduzieren als auch gleichzeitig die Attraktivität für die Mitarbeiter zu erhöhen. Dabei wird die dienstliche Mobilität gemeinsam mit der Mobilität der Mitarbeiter zwischen Wohnung und Arbeitsstätte als Gesamtsystem gestaltet, mit dem für alle Beteiligten die bestmöglichen Synergieeffekte erzielt werden: für die Kommune, die Mitarbeiter und die Umwelt.

 

Fachhochschule Frankfurt am Main | Deutschland | www.fh-frankfurt.de

Die Fachhochschule Frankfurt am Main – University of Applied Sciences stellt ihre Studierenden in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Sie bietet eine praxisorientierte und wissenschaftliche Bildung, die sich an internationalen akademischen Anforderungen orientiert. Durch verantwortungsvolles Handeln nehmen alle Hochschulangehörigen – Studierende, Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – diese Aufgabe gemeinsam wahr. Die Fachhochschule Frankfurt am Main versteht sich als ein Ort der Vielfalt. Sie sieht die Diversität der Hochschulangehörigen als Stärke, die sie wahrnimmt, nutzt und gezielt fördert. Sie schafft Rahmenbedingungen, die es allen Hochschulangehörigen ermöglicht, Anerkennung und Wertschätzung zu erfahren und sich in ihrer Unterschiedlichkeit bestmöglich zu entfalten.

 

HOLM - House of Logistics and Mobility | Frankfurt am Main, Deutschland | www.frankfurt-holm.de

Das House of Logistics & Mobility (HOLM) mit Sitz in Frankfurt/Main versteht sich als Plattform für die interdisziplinäre und branchenübergreifende Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft im Bereich Verkehr.

 

MRK Management Consultants GmbH | München, Deutschland | www.mrk.de

Die MRK Management Consultants GmbH ist seit 1971 als umsetzungsorientierte Managementberatung erfolgreich im Markt tätig. Die MRK unterstützt ihre Klienten bei der Konzeption innovativer Lösungen und wirkt aktiv bei der Umsetzung mit – und das in allen technischen, organisatorischen, wirtschaftlichen und informatorischen Belangen. Die Expertise realisierter Projekte für Klienten erstreckt sich über die Bereiche Verkehr, Energie, Telekommunikation & Netze, Infrastruktur und Automotive.

 

NiMo e.V. | Troisdorf, Deutschland | www.nimo.eu

Das im Januar 2011 von 7 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufene Netzwerk intelligente Mobilität (NiMo) e.V. ist ein interdisziplinäres Mobilitätsnetzwerk im deutschsprachigen Raum. Es bildet eine Klammer um viele Verbände und Vereine, die sich ansonsten meist einzelnen Aspekten im vielfältigen Spektrum der Mobilität widmen. Die aktuell knapp 50 Mitglieder stammen aus den Branchen Travel, Fuhrpark, Logistik und Nahmobilität. Darunter sowohl etablierte internationale Unternehmen als auch vielversprechende Start-Ups. Ziel des stetig wachsenden, interdisziplinären Netzwerks ist die Weiterentwicklung, Verbreitung und Förderung von praxisgerechten Lösungen für intelligente und zukunftsorientierte Mobilität.

 

SSP Consult GmbH | Stuttgart, Deutschland | www.ssp-consult.de

SSP Consult, Beratende Ingenieure GmbH ist eine national und international tätige Ingenieurgesellschaft in anerkannter Marktstellung mit den Schwerpunkten Verkehrsinfrastrukturplanung und Straßenverkehrstechnik. Sie bietet Kunden der öffentlichen Hand und der privaten Wirtschaft eine umfangreiche Bandbreite von Dienstleistungen in diesen Sektoren an.

 

Steria Mummert Consulting GmbH | Hamburg, Deutschland | www.steria.com/de

Steria Mummert Consulting bietet Unternehmen und Behörden Business-Services auf Basis modernster IT und zählt heute zu den zehn führenden Business Transformation Partnern in Deutschland. Als Teil der Steria Gruppe verbindet das Unternehmen die tiefgehende Kenntnis der Geschäftsmodelle seiner Kunden mit einer umfassenden internationalen Expertise in IT und Business Process Outsourcing.

Mit seinem kooperativen Beratungsstil begleitet Steria Mummert Consulting seine Kunden bei ihren Transformationsprozessen, und ermöglicht so, dass sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und ihre Erfolgsposition nachhaltig verbessern können. 20.000 Steria-Mitarbeiter in 16 Ländern stehen hinter den Systemen, Services und Prozessen, die Tag für Tag die Welt in Gang halten, und berühren dabei das Leben von Millionen Menschen weltweit.

 

synergo Mobilität – Politik – Raum | Zürich, Schweiz | www.synergo.ch

synergo ist eine kleine, aber national und international gut vernetzte Firma mit Arbeitsschwerpunkten in Mobilität und Verkehr, Politik und Raum, Energie und Umwelt sowie Stadt- und Regionalentwicklung mit Sitz in Zürich, Schweiz. Sie forscht und analysiert, berät und begleitet, kommuniziert und setzt um. Ihre Stärken liegen in der Interdisziplinarität und im Verständnis für die praxisnahe Umsetzung von Forschungs- und Analyseresultaten.

 

TCP International | Stuttgart, Deutschland | www.tcp-international.de

TCP International ist eine junge interdisziplinäre Beratungsfirma im Verkehrssektor, die sich für nachhaltigen Verkehr und nachhaltige Verkehrstechnologien einsetzt. Wiewohl als junges Team erst vor kurzem gegründet, haben die Berater von TCP International schon langjährige Erfahrungen in internationalen Projekten für öffentliche und private Auftraggeber, und decken das gesamte Aufgabenspektrum im Projektzyklus ab.

 

Technische Universität Dresden | Deutschland | www.tu-dresden.de

Verkehrsökologie ist die Wissenschaft, die das gesamte System Mensch-Verkehr-Umwelt unter Einbeziehung der vielfältigen Systemeffekte und Rückkopplungen untersucht, da sowohl direkte als auch indirekte, sowohl kurzfristige als auch langfristige, sowohl lokale als auch globale Wirkungen zu erfassen sind. Es bestehen zwei thematische Schwerpunkte von Forschung und Lehre (direkte Wirkungen des Verkehrs auf die Umwelt (kurzfristig/lokale Perspektive und Grundlagen des Verkehrs) und indirekte Wirkungen, Systeme und Dynamik (langfristige, globale und nachhaltige Perspektive) mit unterschiedlichen Zeithorizonten am Lehrstuhl, um die vielfältigen, zuweilen überraschenden (und oft unerwünschten) Effekte und Rückkopplungen im System Mensch-Verkehr-Umwelt zu untersuchen.

 

Technische Universität Kaiserslautern, imove - Institut für Mobilität und Verkehr | Deutschland | www.bauing.uni-kl.de/imove

„imove Institut für Mobilität & Verkehr“ ein Fachgebiet innerhalb des Fachbereichs Bauingenieurwesen der Technischen Universität Kaiserslautern. imove forscht in Rheinland-Pfalz, auf Bundesebene und in Europa an neuen Methoden und Verfahren für eine in die Stadt- und Regionalplanung integrierte Verkehrsplanung. Zu den Aufgaben von morgen gehören vor allem Umbauprozesse sowohl der Verkehrssysteme und der Verkehrsinfrastruktur als auch von Raum- und Stadtstrukturen, die Mobilität und Verkehr maßgeblich beeinflussen.

 

team red - Mobilitätsmanagement | Berlin, Deutschland | www.mm.team-red.de

Mobilität ist vielfältig - und die damit verbundenen Herausforderungen auch. Mobilitätsmanagement bietet ein breites Bündel an Maßnahmen, die das Mobilitätsverhalten beeinflussen und damit dazu beitragen, den Verkehr in Ihrer Gemeinde, Stadt oder Region flüssig zu halten und die Kosten für die Infrastruktur zu senken! team red ist eines der führende deutsche Beratungs- und Planungsunternehmen im Bereich Mobilitätsdienstleistungen und Mobilitätsmanagement.

 

Wolfsburg AG | Wolfsburg, Deutschland | www.wolfsburg-ag.com

Die Wolfsburg AG ist ein Gemeinschaftsunternehmen (Public Private Partnership) der Stadt Wolfsburg und der Volkswagen AG. Seit 1999 entwickelt und verwirklicht sie mit Engagement und starken Partnern Projekte in zukunftsweisenden Handlungsfeldern. Aus diesen Impulsen sind viele Initiativen für Wirtschaft und Leben in der Region entstanden.

 

Wuppertal Institut für Klima Umwelt Energie GmbH | Deutschland | www.wupperinst.org

Nachhaltige Entwicklung bedarf eines integrierten Politik- und Wissenschaftsansatzes. Denn die Fragestellungen einer zukunftsfähigen Entwicklung sind häufig nicht innerhalb von Ressortgrenzen oder einzelner wissenschaftlicher Disziplinen zu beantworten. Hier setzt das Forschungsprogramm des Wuppertal Instituts an. Es ist transdisziplinär und am Systemverständnis orientiert. Die Forschung des Wuppertal Institutes richtet sich auf die Gestaltung von Übergängen ("Transitions") zu einer nachhaltigen Entwicklung.

Foto: ©istock.com/olaser

CIVINETs

covenantofmayors.eu
eltis
EPOMM
European Mobility Week
sump
managenergy
Smart Cities Marketplace
EU Logo

This website is produced as part of CIVITAS ELEVATE Coordination and Support Action funded by the European Union Horizon 2020 research and innovation programme under grant agreement No 824228. © Copyright 2021 CIVITAS Initiative. All rights reserved.

This website is hosted by an environmentally-friendly server provider.