Back to Top

Das CIVINET Deutscher Sprachraum heisst sein neues Mitglied willkommen: Dr.-Ing. Wulf-Holger ARNDT

Author: Fred DOTTER
Posted on: Monday, June 16, 2014 - 13:33

Wulf Holger Arndt studierte Verkehrsplanung in Petersburg, Dresden und Berlin. Als Diplom-Ingenieur arbeitet er angestellt und freiberuflich in der Stadt- und Verkehrsplanung. Von 1997 bis 1999 war er am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung in Berlin beschäftigt im Forschungsfeld „Stadtentwicklung, Planung und Verkehr“. Hier leitete er Forschungsvorhaben zur nachhaltigen Gestaltung des Wirtschaftsverkehrs und zu Auswirkungen von Verkehrsmaßnahmen.

Seit 2000 arbeitet er in Lehre und Forschung an der Technischen Universität Berlin zuerst im Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung und seit April 2008 im Zentrum für Technik und Gesellschaft, wo er seit 2009 den Bereich „Mobilität und Raum“ leitet. Herr Arndt hält Vorlesungen und leitet Übungen. zu den Themen wie Erhebungs-methoden und Datenauswertung in der Verkehrsplanung, Gestaltung des Wirtschafts-verkehrs und Verkehrsplanung im internationalen Kontext. In seiner Dissertation beschäftigte er sich mit der Optimierung des Wirtschaftsverkehrs durch kooperative Ansätze. Außerdem leitet er Forschungsvorhaben zu Verkehrswirkungen gesellschaftlicher Trends, Klimawandel und nachhaltige Verkehrsplanung in Megacities, Wirtschaftsverkehr und Barriere Mobilität. Seit 2009 ist er stellvertretender Sprecher des Forschungsclusters „Urbaner Metabolismus“ im Innovationszentrum „Gestaltung von Lebensräumen“ an der TU Berlin. Seit Mai 2009 ist er außerdem am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) angestellt als Wissenschaftlicher für Integrierte Verkehrsplanung.

 

Nähere Information zu Dr.-Ing. Wulf-Holger ARNDT finden Sie auf www.difu.de und www.tu-berlin.de

Related documents

Add comment

Log in or register to post comments

News Search

Latest Events

02/04/2019 to 03/04/2019
önkormányzati döntéshozók, helyi politikusok számára Szeretettel várjuk a PROSPERITY projekt és a Ma...
03/04/2019 to 05/04/2019
A three-day trip to the largest city in western Germany will take place from 3-5 April 2019. It will...
08/05/2019 to 10/05/2019
Do you want to know more on (e-)public transport, explore how to better connect with neighbourhoods,...
08/05/2019 to 10/05/2019
Antwerp's main transport aims are to integrate its port into the city's transport network, improve i...
14/05/2019
The BuyZET project is glad to announce that the BuyZET final event will take place on 14 May 2019 in...